Besuch der Keltenausstellung in Völklingen

Die Mitglieder der "Donnersberger Kelten" auf dem Parkplatz der Völklinger Hütte

Bei der Ankunft gab es schon viel zu erzählen.

Der Hinweis auf die Ausstellung wurde eindrucksvoll in den alten Rohrleitungen platziert.

Die Gruppe vor dem Eingangsgebäude

überdimensionale Hinweistafel

Nein, das ist keine keltische Gottheit, sondern "nur" Erwin, unser Druide und Vereinsvorsitzender.
Leider wurde in der gesamten Ausstellung der Donnersberg als eine der größten Stadtanlagen nördlich der Alpen nicht erwähnt.
Da bleibt also für uns noch viel zu tun!

Die Ausstellung ist zwischen den riesigen Maschinen aufgebaut.

Auf der Rückfahrt kehrten wir beim "Bauer Schmidt" in Weilerbach ein. Insgesamt verbrachten wir einen schönen und interessanten Tag.
Leider durfte in der Ausstellung nicht fotografiert werden.


Fotos: © Klaus Mages